BWZ Lyss Loader

PG22-2 Einbürgerungstest Juni 2022

Inhalte

Seit dem 1. Januar 2014 müssen Sie als einbürgerungswillige AusländerInnen im Kanton Bern vor der Gesuchseinreichung den Einbürgerungstest und den Deutschtest
A1 – B1 (Sprachstandanalyse) erfolgreich absolvieren. Der Besuch des Einbürgerungskurses ist nicht mehr obligatorisch. Er dient als freiwillige Vorbereitung auf den Test und zur Vertiefung des Stoffes.

Themen
  • Geografie, Geschichte, Sprachen, Religion und Feiertage der Schweiz und des Kantons Bern
  • Demokratie, Föderalismus sowie Rechte und Pflichten der Bürgerinnen und Bürger
  • Soziale Sicherheit, Gesundheit, Arbeit und Bildung
Interessenten

Sie sind mindestens 16 Jahre alt und wollen sich einbürgern

Voraussetzungen

Sie haben genügende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, um sich in Situationen des täglichen Lebens zu verständigen.

Sie können sich im Kurs «Politik und Gesellschaft» oder im Selbststudium auf den Test vorbereiten.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre AHV-Nummer an.

Kursleiter

Bernhard Kreis

Start

Montag, 13. Juni 2022

Zeit

18.30 – 20.00 Uhr

Kosten

CHF 300.00 exkl. Lehrmittel

Lehrmittel

Diese 2 Lehrmittel erhalten alle Teilnehmenden im Kurs „Politik und Gesellschaft“:

– Der Bund kurz erklärt (kostenlos – im Sekretariat erhältlich)

– Die Schweiz verstehen (CHF 25.00 – im Sekretariat erhältlich)

Dokumente

Ansprechpersonen

Alban Mulaj
Alban Mulaj Administration Weiterbildung Kontaktieren
Esther Grunder
Esther Grunder Administration Weiterbildung Kontaktieren