BWZ Lyss Loader

951 - LogistikmanagerIn mit eidg. Fachausweis

Inhalte

LogistikmanagerIn mit eidg. Fachausweis in der Fachrichtung Lager oder Distribution sind Kaderleute im Bereich der Supply Chain und Logistik. Schwerpunkt ihres Arbeitsgebietes ist die Sicherstellung von Güterflüssen innerhalb und ausserhalb des Unternehmens.

Sie leiten einen Teilbereich der Logistik Ihrer Firma oder sind in kleineren Firmen für die gesamten Logistikprozesse verantwortlich, welche Sie vollumfänglich beherrschen. Mit Ihrer Arbeit sorgen Sie dafür, dass in Ihrem Verantwortungsbereich die richtigen Güter zur richtigen Zeit in der richtigen Menge und Qualität am richtigen Ort zur Verfügung stehen.

LogistikmanagerIn mit eidg. FA

KandidatInnen, welche sich auf eine Führungsaufgabe in der Logistik vorbereiten wollen. Der LogistikmanagerIn mit eidg. FA kann entweder als eigenständiger Abschluss oder als Zwischenstufe auf dem Weg zur Höheren Fachprüfung genutzt werden.

LogistikmanagerIn mit eidg. Fachausweis – Fachrichtung Lager:

Basismodule 148 Lektionen:

Grundlagen Logistikmanagement
Grundlagen Generalmanagement (VWL, BWL, RW und Recht)
Grundlagen Organisation und Prozess
Grundlagen Kommunikation und Konfliktmanagement
Grundlagen Projektmanagement
Grundlagen Selbstkenntnis, Selbstmanagement und Teamführung

Aufbaumodule 104 Lektionen:

Logistikprozesse
Unternehmensführung (Operative Führung und Steuerung, Personalführung und -management, Steakholdermanagement, Prozessgestaltung und Qualitätsmanagement)

Fachrichtungsmodul Lagerlogistik 60 Lektionen:

Entgegennehmen von Gütern
Bewirtschaften von Gütern

Lehrgangsdauer

3 Semester = 360 Lektionen (Basismodule 148, Aufbaumodule 104, Fachrichtungsmodule 60 und 48 für die Prüfungsvorbereitung)

Der Unterricht wird 50 % vor Ort am BWZ Lyss und 50 % in Form von Fernunterricht durchgeführt.

Beginn/Abschluss

Start im März 2023 mit Abschluss im Dezember 2024

Zulassung

a) Fähigkeitszeugnis als LogistikerIn EFZ, als LogistikassistentIn oder LageristIn und mindestens 2 Jahre Praxis in der Logistik (Abschluss 2022).
b) Fähigkeitszeugnis einer dreijährigen beruflichen Grundbildung oder einen vergleichbaren Abschluss und mindestens 3 Jahre Berufspraxis in der Logistik.
c) Verfügt über erforderliche Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen.

Kursleitung

André Hodler, Lehrgangsleiter und Chefexperte Logistik

Kosten

CHF 11′600.00 pro TeilnehmerIn (exkl. Prüfungskosten).

Der Kurs wird durch die Subjektfinanzierung des Bundes unterstützt. Nach Abschluss können 50 % der Kursgelder (CHF 5`800.00) beim Bund eingefordert werden!

Ansprechperson

André Hodler
André Hodler Lehrperson, Lehrgangsleitung und Chefexperte Logistik Kontaktieren
Kontakt